Elektroroller bei e-gears

__________________________________________

Elektroroller vergleichen und kaufen

 

Hawk 3000 LI

ab EUR 2.199,00

Hawk 3000 LI Image

Hawk LI*

Ein Elektroroller der Extraklasse: Nicht umsonst schnitt unser Topmodell HAWK 3000 LI im Vergleichstest als Klassenbester ab. Mit seiner Spitzengeschwindigkeit von 45 km/h (drosselbar), seinem durchzugsstarken Motor , schnittigem Design, herausnehmbaren Lithium-Ionen-Akku und einer Reichweite von bis zu 60 Kilometern (120 Kilometer mit 2 Lithium Akkus)  lässt der komplett abgasfreie Elektroroller keine Wünsche offen.

Der HAWK – ein Elektroroller mit sportlichem Fahrgefühl

Elektroroller mit Straßenzulassung gibt es viele. Was unseren Elektroroller Testsieger vor anderen auszeichnet, ist die Tatsache, dass er so viele Pluspunkte in sich vereint. Modernes, schnittiges Design, ausgezeichnete Verarbeitung, Wechselakku-Funktion und die ultrakurze Ladezeit von nur zwei bis vier Stunden – das sind schon vier starke Argumente für Menschen, die einen hochwertigen Elektroroller kaufen möchten. Wer schon einige E Scooter verglichen hat, wird wissen, dass vor allem auch die Reichweite darüber entscheidet, wie brauchbar ein Elektroroller im Alltag ist. Mit einer Reichweite von 60 Kilometern liegt der HAWK 3000 bereits im Spitzenfeld. Doch mit 2 Lithium Ionen Akkus, bringt es der leistungsstarke E Scooter sogar auf satte 120 Kilometer. Damit werden auch weitere Ausflüge in die Umgebung möglich. Und dank des bärenstarken 3000-Watt-Aggregats überzeugt der HAWK mit seiner sportlichen Beschleunigung und nimmt auch Steigungen so zügig und kraftvoll, wie man es sich von einem Elektroroller mit Straßenzulassung wünscht.

Umweltfreundlich, kostengünstig, leistungsstark

In vielen Städten und Regionen können Menschen, die einen Elektroroller kaufen möchten, Zuschüsse der Kommunen beantragen. Und das aus gutem Grund: Wer zum Beispiel für Besorgungsfahrten oder kurze Ausflüge den E Scooter anstelle des Autos nimmt, fährt komplett abgasfrei und trägt so aktiv zur Verbesserung des Luftqualität bei. Elektrorollerproduzieren weder Stickoxide noch Feinstaub oder Kohlendioxid – umweltfreundlicher kann man nicht fahren. Die Stromkosten sind mit etwa 85 Cent auf 100 Kilometer geradezu lächerlich gering. Eine Kfz-Steuer entfällt komplett und der bürstenlose Elektro-Radnabenmotor ist wartungsfrei. Der Futura HAWK 3000 bietet also bei sehr niedrigem Energie- und Kostenaufwand enorme Leistung – nicht zuletzt durch die Kombination aus einem Hochleistungsakku (Lithium-Ionen-Akku, 72 V / 20 Ah) und einem kraftvollen 3000-Watt-Elektromotor. Der langlebige Akku ist auf 800 bis 1000 Ladezyklen ausgelegt. Bei einer Aufladung alle 4 Tage dauert es etwa zehn Jahre, bis sie ihn gegen einen neuen austauschen müssen. Noch besser: beim Elektroroller kaufen gleich an einen zweiten Akku denken – das bringt Preisvorteile, und Sie können jederzeit einen geladenen Akku zuhause aufbewahren und so unterbrechungsfrei mobil bleiben.

Kinderleicht: volltanken an der Haushaltssteckdose

Mit dem mitgelieferten Ladegerät ist ein leerer Akku in 2 bis 4 Stunden wieder aufgeladen. Unterwegs lässt sich das Ladegerät bequem im integrierten Staufach des Elektroroller HAWK 3000 unterbringen. So sind Sie nicht auf Ladestationen oder Ladesäulen angewiesen, sondern können überall dort auftanken, wo eine Steckdose ist. Einfacher geht es nicht.

Welche Führerscheinklasse brauchen Sie für den E Scooter HAWK 3000 LI?

Unser Elektroroller Testsieger ist als 50er Roller klassifiziert. Mit einer Fahrerlaubnis der Klasse AM (ab 16 Jahre) darf er in Deutschland gefahren werden. Sie ist in den Klassen A1, A2, A und B sowie T eingeschlossen.  Eine Anmeldung beim Straßenverkehrsamt ist nicht nötig .Auch turnusmäßige Hauptuntersuchungen beim TÜV oder DEKRA sind nicht erforderlich. Lediglich eine Haftpflichtversicherung samt Versicherungskennzeichen sind vonnöten, die Sie mithilfe der mitgelieferten EEC-Papiere unverzüglich anfordern können. Der Elektroroller ist für die komplette europäische Union zugelassen.

zum Kauf beim Hersteller/ purchase from manufacturer

Technische Daten (technical data)*
Hersteller (producer)Elektroroller Futura (Dr. Ferrari GmbH)
Höchstgeschwindigkeit (top speed)45 km/h
Reichweite (range)**1 Batterie: bis zu 60 km (1 battery: up to 60 km)
2 Batterien: bis zu 120 km (2 batteries: up to 120 km)
Motorleistung (engine power)max. 3 kW (ca. 4,1 PS/ approx. 4,1 hp)
Motortyp (engine type)Elektromotor (electric motor)
Batterien (batteries)72V20Ah Lithium-Ionen Akku, herausnehmbar (72V20Ah lithium-ion battery, removable)
Ladezeiten (charging times)2-4 Stunden (2-4 hours)
max. Zuladung (max. cargo)183 kg
Gewicht (weight)95 kg
Passagiere (passenger)2
Abmessung (dimension)1900 x 1130 mm (L x H/ L x H)) / Sitzhöhe (seat height): 800 mm
Kosten auf 100 km (costs per 100 km)EUR 0,85
* Herstellerangaben (manufacturer specifications)
** Abhängig von klimatischen Einflüssen, Zuladung, Fahrverhalten und Topografie (depending on climate, cargo load, driving behaviour and topography)

 

Kategorie:
Elektroroller mit einer Höchstgeschwindigkeit bis 45 km/h

Hawk 3000 LI

ab EUR 2.199,00

Hawk 3000 LI Image

Hawk LI*

Ein Elektroroller der Extraklasse: Nicht umsonst schnitt unser Topmodell HAWK 3000 LI im Vergleichstest als Klassenbester ab. Mit seiner Spitzengeschwindigkeit von 45 km/h (drosselbar), seinem durchzugsstarken Motor , schnittigem Design, herausnehmbaren Lithium-Ionen-Akku und einer Reichweite von bis zu 60 Kilometern (120 Kilometer mit 2 Lithium Akkus)  lässt der komplett abgasfreie Elektroroller keine Wünsche offen.

Der HAWK – ein Elektroroller mit sportlichem Fahrgefühl

Elektroroller mit Straßenzulassung gibt es viele. Was unseren Elektroroller Testsieger vor anderen auszeichnet, ist die Tatsache, dass er so viele Pluspunkte in sich vereint. Modernes, schnittiges Design, ausgezeichnete Verarbeitung, Wechselakku-Funktion und die ultrakurze Ladezeit von nur zwei bis vier Stunden – das sind schon vier starke Argumente für Menschen, die einen hochwertigen Elektroroller kaufen möchten. Wer schon einige E Scooter verglichen hat, wird wissen, dass vor allem auch die Reichweite darüber entscheidet, wie brauchbar ein Elektroroller im Alltag ist. Mit einer Reichweite von 60 Kilometern liegt der HAWK 3000 bereits im Spitzenfeld. Doch mit 2 Lithium Ionen Akkus, bringt es der leistungsstarke E Scooter sogar auf satte 120 Kilometer. Damit werden auch weitere Ausflüge in die Umgebung möglich. Und dank des bärenstarken 3000-Watt-Aggregats überzeugt der HAWK mit seiner sportlichen Beschleunigung und nimmt auch Steigungen so zügig und kraftvoll, wie man es sich von einem Elektroroller mit Straßenzulassung wünscht.

Umweltfreundlich, kostengünstig, leistungsstark

In vielen Städten und Regionen können Menschen, die einen Elektroroller kaufen möchten, Zuschüsse der Kommunen beantragen. Und das aus gutem Grund: Wer zum Beispiel für Besorgungsfahrten oder kurze Ausflüge den E Scooter anstelle des Autos nimmt, fährt komplett abgasfrei und trägt so aktiv zur Verbesserung des Luftqualität bei. Elektrorollerproduzieren weder Stickoxide noch Feinstaub oder Kohlendioxid – umweltfreundlicher kann man nicht fahren. Die Stromkosten sind mit etwa 85 Cent auf 100 Kilometer geradezu lächerlich gering. Eine Kfz-Steuer entfällt komplett und der bürstenlose Elektro-Radnabenmotor ist wartungsfrei. Der Futura HAWK 3000 bietet also bei sehr niedrigem Energie- und Kostenaufwand enorme Leistung – nicht zuletzt durch die Kombination aus einem Hochleistungsakku (Lithium-Ionen-Akku, 72 V / 20 Ah) und einem kraftvollen 3000-Watt-Elektromotor. Der langlebige Akku ist auf 800 bis 1000 Ladezyklen ausgelegt. Bei einer Aufladung alle 4 Tage dauert es etwa zehn Jahre, bis sie ihn gegen einen neuen austauschen müssen. Noch besser: beim Elektroroller kaufen gleich an einen zweiten Akku denken – das bringt Preisvorteile, und Sie können jederzeit einen geladenen Akku zuhause aufbewahren und so unterbrechungsfrei mobil bleiben.

Kinderleicht: volltanken an der Haushaltssteckdose

Mit dem mitgelieferten Ladegerät ist ein leerer Akku in 2 bis 4 Stunden wieder aufgeladen. Unterwegs lässt sich das Ladegerät bequem im integrierten Staufach des Elektroroller HAWK 3000 unterbringen. So sind Sie nicht auf Ladestationen oder Ladesäulen angewiesen, sondern können überall dort auftanken, wo eine Steckdose ist. Einfacher geht es nicht.

Welche Führerscheinklasse brauchen Sie für den E Scooter HAWK 3000 LI?

Unser Elektroroller Testsieger ist als 50er Roller klassifiziert. Mit einer Fahrerlaubnis der Klasse AM (ab 16 Jahre) darf er in Deutschland gefahren werden. Sie ist in den Klassen A1, A2, A und B sowie T eingeschlossen.  Eine Anmeldung beim Straßenverkehrsamt ist nicht nötig .Auch turnusmäßige Hauptuntersuchungen beim TÜV oder DEKRA sind nicht erforderlich. Lediglich eine Haftpflichtversicherung samt Versicherungskennzeichen sind vonnöten, die Sie mithilfe der mitgelieferten EEC-Papiere unverzüglich anfordern können. Der Elektroroller ist für die komplette europäische Union zugelassen.

zum Kauf beim Hersteller/ purchase from manufacturer

Technische Daten (technical data)*
Hersteller (producer)Elektroroller Futura (Dr. Ferrari GmbH)
Höchstgeschwindigkeit (top speed)45 km/h
Reichweite (range)**1 Batterie: bis zu 60 km (1 battery: up to 60 km)
2 Batterien: bis zu 120 km (2 batteries: up to 120 km)
Motorleistung (engine power)max. 3 kW (ca. 4,1 PS/ approx. 4,1 hp)
Motortyp (engine type)Elektromotor (electric motor)
Batterien (batteries)72V20Ah Lithium-Ionen Akku, herausnehmbar (72V20Ah lithium-ion battery, removable)
Ladezeiten (charging times)2-4 Stunden (2-4 hours)
max. Zuladung (max. cargo)183 kg
Gewicht (weight)95 kg
Passagiere (passenger)2
Abmessung (dimension)1900 x 1130 mm (L x H/ L x H)) / Sitzhöhe (seat height): 800 mm
Kosten auf 100 km (costs per 100 km)EUR 0,85
* Herstellerangaben (manufacturer specifications)
** Abhängig von klimatischen Einflüssen, Zuladung, Fahrverhalten und Topografie (depending on climate, cargo load, driving behaviour and topography)

 

_______________________________________________________________________________________________________
Du suchst den geeigneten Elektroroller für Dich?

Kein Problem: Bei uns findest Du bestimmt den besten E-Roller für Dich! Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht den Markt für E-Scooter endlich transparent zu machen. Aus diesem Grund haben wir die aktuell erhältlichen E-Roller mit Bildern, Daten und Link zum Hersteller aufgelistet. Wir sind mit den Herstellern im Austausch, um Dich auch weiterhin über neue Produkte und Hersteller auf dem Laufenden halten zu können.

Du hast Fragen zu Elektrorollern?

Wenn der Elektroroller für Dich Neuland ist, dann wirf am besten einen Blick auf unsere FAQs. Wir haben die wichtigsten Fragen zum Thema E-Roller für Dich aufbereitet. Auch bei der Frage, „welcher Elektroroller passt am besten zu mir“ können wir Dir bestimmt ein paar wertvolle Tipps geben…

Der Elektroroller ist die Zukunft der urbanen Fortbewegung

Konkurrenzlose Beschleunigung, futuristischer Antrieb, einzigartiges Design – dem Elektroroller gehört die Zukunft! In asiatischen Metropolen gehört der Elektroroller längst zum Alltag. Und auch in den europäischen Metropolen steigen immer mehr Menschen vom herkömmlichen Roller mit Verbrennungsmotor auf den modernen E-Roller um. Aus einer Vielzahl von Gründen:

Einzigartiges Fahrgefühl

Kein Knattern, keine Vibration vom Verbrennungsmotor. Der Fahrer eines Elektrorollers vernimmt nur ein leises Surren, wenn sein E-Roller anfährt. Die Beschleunigung und das damit verbundene Fahrgefühl sind einzigartig. Schädliche Abgase wie CO2 gehören ebenfalls der Vergangenheit an. Die Fahrt zur Arbeit wird plötzlich zum Erlebnis. Der Elektroroller eignet sich aber auch für lässige Ausritte in der Freizeit bestens. Unser Tipp: Probiert es aus, es lohnt sich!

Der Elektroroller als Lifestyle-Produkt

Elektroroller sind heutzutage weit mehr als nur Fortbewegungsmittel. Wer einen E-Roller fährt, fällt auf und erntet neugierige Blicke. Ein Grund dafür ist auch das Design der E-Roller. Vom  Retro-Roller bis zum futuristischen Scooter ist alles vertreten, was die Herzen moderner und erfolgreicher Menschen höher schlagen lässt. Der Elektroroller ist Teil einer Bewegung in vielen modernen Metropolen dieser Welt. Werde auch Du Teil dieser weltweiten Bewegung und finde bei e-gears Deinen perfekten E-Scooter, egal ob von SXT, Govecs, Emco oder einem anderen E-Roller-Anbieter…

Kurze Ladezeiten

Moderne Elektroroller sind bereits nach kürzester Zeit wieder voll aufgeladen. Zum Teil benötigen moderne E-Roller nicht einmal mehr 2 Stunden für die volle Akkuleistung und Reichweiten von bis zu 100 km.

Keine lästige Suche nach Tankstellen mehr

Warum nach Tankstellen suchen, wenn man den Elektroroller an jeder herkömmlichen Steckdose bequem aufladen kann – mit einem ausbaubaren Akku sogar in der eigenen Wohnung.

Probleme mit der Reichweite waren gestern

Im Gegensatz zu anderen Elektro-Fahrzeugen ist die Reichweite beim Elektroroller längst kein Thema mehr. Die Ladezeiten sind verblüffend kurz. Ein vollgeladener Akku ermöglicht heutzutage abhängig vom Modell eine Reichweite von über 100 km.

Sparsam für den Geldbeutel

Die meisten modernen E-Roller kosten auf 100 km nicht einmal einen Euro – ein unschlagbares Argument im Vergleich zu herkömmlichen Rollern mit Verbrennungsmotor, die in der Regel ein Vielfaches auf dieselbe Strecke kosten.

Schonend für die Umwelt

Mangels schädlicher Emissionen wie CO2 oder Feinstaub und mangels lauter Motorgeräusche tut der Fahrer eines E-Rollers zu guter Letzt auch noch der Umwelt und seinen Mitbürgern einen Gefallen.